RT-Team erzielt Achtungserfolg!

Bei erstmaliger Teilnahme am renommierten HOVA-Fußball-Cup der Unternehmen am 3.1.2020 in der Kopernikus-Sporthalle in Rheine konnte das RT-Team den vierten Rang unter 12 teilnehmenden Mannschaften erzielen. Im Halbfinale musste sich unser Team trotz eines Traumtores von RT-Stürmer Felix Spielmann gegen ein stark aufspielendes Speller Team geschlagen geben. Eine Steigerung im nächsten Jahr ist angepeilt. Im Finale konnte sich Spelle United eindrucksvoll durchsetzen. Zudem wurde RT-Torhüterin Tanja Guzberg als beste Torfrau und Feldspieler Tim Donnerberg als bester Torschütze des Turniers geehrt. Wir freuen uns mit Ihnen.

Das RT-Systemtechnik-Team gratuliert Spelle United zum Turniersieg!

(Abb.: Tanja Schwegmann, „Quelle: Münsterländische Volkszeitung, 6.1.2020, © Altmeppen Verlag GmbH & Co. KG , alle Rechte vorbehalten“)